Excite

Alter Schmuck bringt Geld - so geht´s

Alter Schmuck bringt Geld, denn in Zeiten, in denen Scheine und Münzen an Wert verlieren, steigen die Preise für Rohstoffe wie Gold und Silber - deshalb ist alter Schmuck eine gute Geldanlage, die ihren Wert im hauseigenen Safe still und sicher steigert. Allerdings gibt es einige Dinge beim Verkauf von Schmuck zu beachten.

Tipps für den Schmuckverkauf

Alter Schmuck bringt allerdings nur dann Geld, wenn man auf einige Dinge beim Verkauf achtet. Da gibt es beispielsweise den Goldpreis. Dieser ist nicht beständig und kann auch fallen. Deshalb sollte man den Preis für eine Unze Feingold im Blick haben und dann alten Schmuck verkaufen, wenn dieser in der Höhe liegt.

Im Internet findet man viele Käufer, die Gold und Silber in Form von Schmuck oder Zahngold ankaufen. Da kann man schnell in eine böse Falle tappen. Deshalb lohnt es sich, den Marktwerk für den Schmuck zu ermitteln. Das kann beispielsweise ein Antiquitätenhändler oder Juwelier machen.

Verkauf im Juweliergeschäft

Am besten wählt man ein Antiquitäten- oder Juweliergeschäft aus, was einen seriösen Eindruck macht. Antiquitätenhändler sowie Juweliere kaufen in der Regel auch den Schmuck auf. Es lohnt sich, sich mehrere Angebote einzuholen, denn jedes Geschäft macht andere Abschläge.

Verkauf im Internet

Eine weitere Möglichkeit, alten Schmuck und Gold verkaufen zu können, ist das Internet. Es gibt viele Anbieter in diesem Bereich, was die Wahl nicht einfach macht. Es lohnt sich da, auf Empfehlungen von anderen zurückzugreifen. Beispielsweise kann man in Foren zu diesem Thema andere Meinungen einholen.

So läuft der Verkauf ab

Der Verkauf läuft in der Regel so ab, dass die Ware dem Händler eingeschickt wird. Das sollte nur über einen versicherten Versand passieren. Danach erhält man ein Angebot für den Kaufwert. Geht man das Angebot ein, bekommt man das Geld. Wenn nicht, wird die Ware zurückgeschickt. Deshalb gilt es, einen seriösen Anbieter zu finden, damit der Schmuck auch wieder in seine ursprünglichen Hände gerät, falls man ihn nicht verkaufen möchte.

Mehr Geld mit Wertgutachten

Alten Schmuck zu verkaufen lohnt noch mehr, wenn man für die einzelnen Schmuckstücke Wertgutachten besitzt. Diese werden in der Regel beim Kauf eines Schmuckstückes dazu geliefert. Dabei handelt es sich um ein kleines Stück Papier, dass den Wert des Schmucks garantiert. Wenn bei den alten Schmuckstück diese Gutachten fehlen, lohnt es sich, diese durch einen Juwelier oder Antiquitätenhändler anfertigen zu lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017