Excite

Antrag auf Steuererklärung 2010: Noch bis Ende des Jahres möglich

Grundsätzlich ist es zwar so, dass der Abgabetermin für die Steuererklärung am 31. Mai dieses Jahres abgelaufen ist, jedoch ist es nach wie vor möglich, einen besonderen Antrag auf Steuererklärung 2010 zu stellen Unterlagen beim Finanzamt noch bis zum Jahresende einzureichen. Dies kann entweder zum Nachreichen von Belegen und Korrigieren der Angaben geschehen oder aber als Neuantrag aufgrund eines Sonderaufschubs.

Steuerzahler, die die Dienste eines Steuerberaters in Anspruch nehmen müssen keinen Antrag auf Steuererklärung 2010 stellen. Für sie liegt der Abgabetermin am 31. Dezember 2011. Zeit bis zum Jahresende haben auch Arbeitnehmer, die als Geringverdiener gelten, sowie die Rentner. Der organisatorische Aufwand, den man bei einem Antrag auf Steuererklärung 2010 unter Umständen betreiben muss, kann recht erheblich sein.

Nicht selten lohnt sich das Ausfüllen einer Steuererklärung aber vor allem deswegen, weil der Staat häufig Steuern teilweise zurückzahlt. Für die Vereinfachung des Papieraufwands beim Antrag auf Steuererklärung 2010, macht es Sinn, die Unterlagen nach ihrer Zugehörigkeit zu sortieren. Zum Stapel Werbungskosten ordnet man Belege zu, die von den Ausgaben für solche Dinge wie Dienstreisen, Weiterbildungen und Arbeitsmittel stammen.

Eine andere Unterlagengruppe bilden die Sonderausgaben, haushaltsnahe Dienste sowie außergewöhnliche Belastungen. Bei jeder dieser Ausgaben besteht die Möglichkeit zu derer steuerlicher Absetzung. Als Sonderausgaben gelten unter anderem Spendenbeiträge und die Kirchensteuer. Zu den außergewöhnlichen Belastungen zählen zum Beispiel ärztliche Behandlungskosten und Kosten für Pflegedienstleistungen.

Zu den Ausgaben, die man beim Antrag auf Steuererklärung 2010 geltend machen kann, gehören auch die sogenannten Vorsorgekosten. Dazu zählen die gesetzlichen Rentenkassenbeiträge und auch die Ausgaben für die private Rentenvorsorge. Die Formblätter für die Steuererklärung findet man auf der Website des Finanzamts. Daneben finden sich dort auch alle Einzelheiten zum Vorgehen beim Antrag auf Steuererklärung 2010.

Quelle: sueddeutsche.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016