Excite

Drunk Shopping: Einkaufstipps für Betrunkene via Gratis-SMS

Ein Ex-Mitarbeiter von Buzzfeed, Chris Baker, hat ein ganz neues Angebot auf den Markt geworfen: Er gibt Betrunkenen Einkaufstipps via SMS.

Seinen Service nennt er Drunk Shopping. Klingt schräg? Ist es auch - aber es funktioniert offensichtlich, er hat schon haufenweise Kunden.

Und so funktioniert das Drunk Shopping:

In jeder Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es ab 2 Uhr kreative und witzige Einkaufstipps via SMS. Die betrunkenen Partygänger bekommen Produktvorschläge, Links und lustige Dialoge aufs Handy gesendet.

Der SMS-Dinest ist gratis - mit einem simplen "heyyyyyy" an die entsprechende Nummer kann man sich für das Drunk Shopping registrieren. Dann bekommt man jede Samstagnacht die witzigen SMS zugeschickt, frei nach dem Motto: "Kaufen Sie Ihrem nüchternen Ich eine nette Überraschung."

Der SMS-Dinest ist gratis - mit einem simplen "heyyyyyy" an die entsprechende Nummer kann man sich für das Drunk Shopping registrieren. Dann bekommt man jede Samstagnacht die witzigen SMS zugeschickt, frei nach dem Motto: "Kaufen Sie Ihrem nüchternen Ich eine nette Überraschung."

Und die Einkaufstipps für Betrunkene reichen von einem Nicolas-Cage-Shirt...

...bis hin zu einem Boden-Piano.

...bis hin zu einem Boden-Piano.

Bisher gibt es den witzigen Gratis-Service aber nur in den USA. Schade, denn das Drunk Shopping ist wirklich eine großartige Idee!

Bisher gibt es den witzigen Gratis-Service aber nur in den USA. Schade, denn das Drunk Shopping ist wirklich eine großartige Idee!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017