Excite

Business Kreditkarten im Vergleich

Es zeigt sich bei den Business Kreditkarten im Vergleich, dass es große Unterschiede zwischen den Leistungen, der Höhe des Verfügungsrahmens sowie der Zusatzleistungen wie Bonusprogramme, Rabatte oder Versicherungen gibt.

Deshalb sollte man sich, bevor man einen Kreditkartenanbieter wählt, über die Konditionen und Zinssätze informieren und sich erstmal bewusst machen, wofür die Business Kreditkarte überhaupt benötigt wird.

Business Kreditkarten im Vergleich: Barclay Karte gegen American Express

Bei den Business Kreditkarten im Vergleich wird man, abhängig vom Zeitraum, unterschiedliche Angebote und Konditionen vorfinden. Natürlich orientieren sich die Kreditkartenanbieter an die Geschäftszeiten der Kunden. Im Sommer sollte man nicht unbedingt nach einem guten Angebot suchen.

Vielmehr ist der Jahresanfang eine gute Zeit, die Kreditkarten-Angebote zu vergleichen. Bei der Wahl der richtigen Kreditkarte ist ein Kartendoppel sinnvoll. Man erhält zwei Karten, so dass man geschäftliche Vorgänge mit der einen Karte und private Einkäufe mit der Anderen vornehmen kann.

Trennung ist nicht dumm, denn wer sich einmal an den praktischen Nutzen einer Kreditkarte gewöhnt hat, will sie auch im Privatleben haben. Die Barclay-Karte hat so ein Business-Angebot. Sie wird gerne von Selbstständigen genutzt, die einen niedrigen Kreditspielraum haben möchten.

Das erste Jahr bezahlt man bei der Barclay-Karte keine Jahresgebühr. Liegt in den Folgejahren der Jahresumsatz über 9.000 Euro, fällt die Gebühr weiterhin weg. Was bei einer Business Kreditkarte nicht fehlen sollte, ist der Zugang zu Management Informations Systemen, um Statistiken über alle Geschäftsausgaben und somit die finanzielle Transparenz zu erhalten.

Die Mutter aller Kreditkarten, die American Express, ist im Vergleich zur Barclay-Karte ein kostspieliges Vergnügen. 140 Euro Jahresgebühr, 40 Euro für die Karte und keine Guthaben-Verzinsung sind keine großen Vorteile, die man bei der American Express hat. Die Karte ist etwas für Menschen, die auf ihr Geld nicht achten müssen.

Business Kreditkarten vergleichen

Business Kreditkarten im Vergleich liefern unzählige Suchmaschinen im Internet. Dort findet man die aktuellen Angebote und ausführliche Listen, die alle Details anzeigen.

So einen Vergleich gibt es zum Beispiel auf www.business-kreditkarte.com, www.testsieger-konto.de oder www.kreditkarten-1a.de. Bevor man dann einfach zugreift und über das Netz eine Kreditkarte bestellt, sollte man sich die AGBs gründlich durchlesen und am besten mit dem Kreditkarten-Anbieter in Verbindung setzen, um weitere Informationen zum Angebot zu erhalten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016