Excite

Deutschland rundet auf: "Woche des Aufrundens" vom 2 bis 7 Juni 2014

  • Facebook

Die "Woche des Aufrundens" oder auch "Deutschland rundet auf" startet am heutigen Montag: Prominente wie Sky du Mont, Sonya Kraus oder Angelina Heger schlüpfen in die Rolle eines normalen Supermarkt-Kassierers und sammeln Geld für den guten Zweck.

Die "Woche des Aufrundens" vom 2. - 7. Juni 2014 ist eine Initiative gegen Kinderarmut und zahlreiche Prominente machen sich, wie schon in den zwei Vorjahren, für das Projekt stark. Bei der Aktion "Deutschland rundet auf" wird jeder Einkäufer gebeten, seinen Einkaufsbetrag aufzurunden - um maximal 10 Cent für den Einkauf. Es geht also um gar nicht um so viel Geld, um das die Deutschen hier gebeten werden. Der Erfolg des Projektes ist aber enorm. In den vergangenen zwei Jahren wurden bei der "Woche des Aufrundens " stattliche 2,5 Millionen Euro von über 50 Millionen Kunden gesammelt und sind an rund 30 000 benachteiligte Kinder gegangen.

Auch im Jahr 2014 soll bei der "Woche des Aufrundens" wieder Geld gesammelt werden. Die Spendenorganisation "Deutschland rundet auf" ermöglicht es, schon mit minimalen Beträgen wirklich etwas gegen Kinderarmut zu tun. Und das ist wichtiger denn je - in Deutschland lebt mittlerweile jedes fünfte Kind in Armut! Beim Bezahlen an der Supermarktkasse sagen Sie ganz einfach "Aufrunden bitte!". Der Betrag, also maximal 10 Cent, wird direkt und ohne jegliche Abzüge an soziale Projekte für Kinder in Deutschland weitergeleitet. Die Prominenten, die an dem Projekt teilnehmen, setzen sich dafür als Kassierer an die Kasse im Supermarkt. Es könnte Ihnen also in dieser Woche durchaus passieren, dass sie statt ihrer normalen Kassiererin einem Gesicht aus Film und Fernsehen begegnen.

Fernsehmoderatorin Sonya Kraus ist eine der prominenten Kassiererinnen in der "Woche des Aufrundens". Sie erklärt, weshalb sie sich beteiligt: "Mein Garant für ein zufriedenes Leben: Ich setze immer meine eigenen Wünsche und Träume um, selbst wenn mich dafür alle für verrückt erklären. Gerade Kinder sollten unbedingt daran glauben, dass auch sie ihr Leben und ihre Zukunft selbst gestalten. Sehr viele Kinder hier bei uns in Deutschland können das nicht – und das ist ein Skandal! Mit "Deutschland rundet auf" kann jeder diesen Kindern mit wenigen Cents und nur zwei Worten eine Chance geben. Großartig!".

Der Schauspieler Sky du Mont sagt zur Spendeninitiative: "Jeder kann mitmachen. Aufrunden ist einfach, tut keinem weh und hilft den Kindern hier in Deutschland, die die Unterstützung aller am meisten brauchen. Jeder gespendeten Cent geht ohne Abzug an sehr wirksame Projekte – so weiß man, dass das Geld auch tatsächlich ankommt und wirklich sinnvoll eingesetzt wird."

Auch Frank Elstner nimmt an der Aktion "Deutschland rundet auf" teil. Er sagt: "Es ist erschreckend, dass in Deutschland fast jedes fünfte Kind von Armut bedroht ist und zugleich ein weiteres Indiz für die zunehmende Spaltung der Gesellschaft. "Deutschland rundet auf" macht es zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, von Armut bedrohten Kindern zu helfen und trägt damit auf vorbildliche Weise dazu bei, dass unsere Gesellschaft wieder näher zusammenrückt."

Starkoch Christian Henze sagt zu der Spendenaktion : "Mich überzeugt, dass aus vielen kleinen Cents Großes entstehen kann. Die Spenden gehen an ausgewählte Projekte, die Kinder hier in Deutschland unterstützen – da mache ich mit!"

Während der "Woche des Aufrundens" werden vom 2. bis 7. Juni 2014 bundesweit 40 Prominente an den Supermarktkassen sitzen. Mit dabei sind Promis neben Frank Elstner, Sky du Mont, Sonya Kraus und Christian Henze auch beispielsweise Rebecca Mir, Angelina Heger, Dr. Eckart von Hirschhausen oder Benno Fürmann.

Die Promis in Deutschlands Netto-Filialen:

  • • 2. Juni 2014 - 12:30 bis 13:30 Uhr - Sky du Mont, Hamburg, Kroonhorst 3
  • • 2. Juni 2014 - 12:00 bis 13:00 Uhr - Frank Elstner, Berlin, Lehrter Straße 57, Berlin-Moabit
  • • 3. Juni 2014 - 13:00 bis 14:00 Uhr - Rebecca Mir, Mannheim, Ulmenweg 80
  • • 4. Juni 2014 - 12:00 bis 13:00 Uhr - Sonya Kraus, Frankfurt, Allerheiligenstraße 7
  • • 5. Juni 2014 - 17:00 bis 18:00 Uhr - Angelina Heger, Berlin, Alte Jakobstr. 83
  • • 2. Juni 2014 - 11:00 bis 12:00 Uhr - Christian Henze, Leipzig, Waldbaurstraße 2

Die Promis in Deutschlands Kaufland-Filialen:

  • • 2. Juni 2014 - 11:00 bis 12:00 Uhr - Wayne Carpendale in Hamburg-Bahrenfeld
  • • 2. Juni 2014 - 16:00 bis 17:00 Uhr - Dr. Eckart von Hirschhausen in München-Neuperlach, Ollenhauerstraße:
  • • 2. Juni 2014 - 18:00 bis 19:00 Uhr - Benno Fürmann in Berlin-Prenzlauer Berg, Hermann-Blankenstein-Straße
  • • 5. Juni 2014 - 17:00 bis 18:00 Uhr - Die Höhner und Zirkus Roncalli - Aachen, Vaalser Straße
  • • 6. Juni 2014 - 17:00 bis 18:00 Uhr - Andreas Hoppe in Berlin-Neukölln, Karl-Marx-Straße

Auf der offiziellen Webseite http://www.deutschland-rundet-auf.de können Sie anhand ihrer Postleitzahl herausfinden, wo in ihrer Nähe Sie an der Aktion "Deutschland rundet auf" teilnehmen können. Neben Netto und Kaufland sind auch Filialen von Penny, Poco Domäne, Reno und Toom bei der Aktion dabei.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017