Excite

Die Testsieger: Bauzinsen, die die Deutsche Bank anbietet!

Bei der Stiftung Warentest bei Bauzinsen siegte die Deutsche Bank im Jahr 2010 als günstigster Anbieter unter den Immobilienkrediten bei Volltilgern. Verglichen wurden dabei 66 Banken und Vermittlungsgesellschaften. Den Traum vom eigenen Haus kann man sich bei der Deutschen Bank jetzt mit 3,59 % p.a. Sollzinsen finanzieren.

Vorteil der Finanzierung bei der Deutschen Bank ist, dass sie auch Kundenberatungen zu Hause durchführen. Dieser seltene Service unterscheidet die Deutsche Bank von anderen Großbanken. Wer niemanden zu sich nach Hause einladen möchte, kann aber selbstverständlich auch einen Beratungstermin in der Bank vereinbaren. Diesen Beratungstermin kann man auch online vereinbaren, dazu nutzt man einfach das Formular auf der Internet-Seite, nennt seinen Wunsch Termin und ein Mitarbeiter der Bank ruft den Kunden dann zurück.

Die Deutsche Bank bietet günstige Bauzinsen für sämtliche Bauwünsche: Ob als Kapitalanlage, Eigennutzung, Anschluss- oder Neufinanzierung. Hier findet jeder sein individuelles Angebot. Kunden der Deutschen Bank profitieren auch von den sonst guten Angeboten: Der Zinssatz kann auf bis zu 30 Jahre flexibel vereinbart werden, es gibt individuelle Laufzeitvereinbarungen und flexible Tilgungssätze, zudem Sondertilgungssätze. Die Deutsche Bank kümmert sich für ihre Kunden außerdem auch um Sonderfinanzierungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Förderungen von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Es gibt das Angebot von Forward-Darlehen für Anschlussfinanzierer und auf Wunsch des Kunden wird zu dem Kredit auch gleich das passende Versicherungspaket maßgeschneidert. Die Deutsche Bank sorgt quasi für ein Rundum-Sorglos Paket für den Bauherrn.

Damit sämtliche Fragen in dem Beratungsgespräch geklärt werden können, empfiehlt es sich zuvor, telefonisch nach den notwendigen Unterlagen zu fragen.

 

 

Quelle. deutsche-bank.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016