Excite

Kurioses Ebay Angebot: 40 000 Dollar für einen einfachen Zettel mit Wort "The"

  • Getty Images

Kuriose Ebay Angebote: Ein Australier versteigerte einen Zettel mit dem Wort "The" für 40 000 Dollar - der Mann gab an, der Zettel sei in "einem guten Zustand".

Wer zahlt 40 000 Dollar für einen einfachen Zettel, auf den jemand das Wort "The" geschrieben hat? Offenbar gibt es dafür viele Käufer, denn Australier hat jetzt bei Ebay genau so einen Wisch zur Versteigerung angeboten und die User waren davon offensichtlich so begeistert, dass sie sich gegenseitig bis zu dieser hohen Summe hochboten.

Der Australier hatte nun einfach die Idee einen praktischen Wisch bei Ebay anzubieten. Und hat damit offenbar bei vielen Usern offene Türen eingerannt. Er stellte das kuriose Gebot bei Ebay unter "Bücher/Sachbücher" ein, mit folgendem Text: "Ich verkaufe das Wort "The", von Hand mit blauem Kugelschreiber auf ein Stück A4-Papier geschrieben." Er merkte auch an, dass der Zettel in "einem guten Zustand" sei.

Und schon ging es los. Der australische Ebay-Nutzer mit dem Namen Sweatyname durfte zuschauen, wie sich die Bieter bis über 40 000 Dollar hochschraubten. Offenbar hat er mit dem zweiten Hinweis, dass das Wort "The" in tausenden von Sätzen gebraucht werden kann, genau den richtigen Ton getroffen. 40 066,66 Dollar waren es am Ende. Eine Ebay-Sprecherin versicherte, dass dies kein Scherz sei.

Auch hierzulande gibt es auch einen berühmten Zettel. Bei der WM 2006 hatte Torwart Jens Lehmann ihn bei Elfmeterschießen im Viertelfinale gegen Argentinien im Stutzen stecken. Darauf standen die bevorzugten Ecken der gegnerischen Schützen. Der Zettel erhielt danach einen enormen Bekanntheitsgrad. Aber ob er aufh 40 000 Dollar gebracht hätte, weiß man nicht - bei Ebay wurde er jedenfalls nicht versteigert.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017