Excite

Eine kostenlose Kreditkarte von Karstadt?

Sie sind auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte, die transparente Konditionen ohne kleingedruckte Haken und Verpflichtungen bietet. Vielleicht haben Sie durch Bekannte oder Verwandte von der gratis Kreditkarte (MasterCard) von Karstadt gehört? Leider wird die kostenlose Kreditkarte von Karstadt seit dem 01.10.2010 nicht mehr angeboten. Das bedeutet, dass Sie keinen neuen Kreditkartenantrag stellen können.

Was aber passiert, wenn Sie bereits Besitzer der Karstadt- Kreditkarte sind? Es besteht kein Grund zur Unruhe. Der Betreiber Valovis Commercial Bank (ehemals Karstadt Quelle Bank), über den die kostenlose Kreditkarte von Karstadt vertrieben wird müsste bereits eine Mitteilung an alle Kunden herausgeschickt haben. Sollten Sie keine Nachricht erhalten haben, dann gilt Ihre Karte noch bis zum aufgedruckten Ablaufdatum. Danach verliert sie ihre Gültigkeit.

Bis dahin gelten jedoch noch die von Ihnen unterzeichneten Konditionen. Sie bezahlen keine monatlichen oder jährlichen Gebühren für Ihre MasterCard. Sie können Sie Rechnung entweder komplett oder bequem in Teilzahlungen begleichen. Diese werden bequem von Ihrem Girokonto abgebucht. Sollten Ihr Kreditkarten- Konto ein Guthaben aufweisen, so wird dies für Sie verzinst. Außerdem erhalten Sie eine monatliche Abrechnung über die mit Ihrer Karstadt Kreditkarte getätigten Umsätze.

Wenn Sie dennoch auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte sind, lohnt sich der Blick auf das Info- Portal www.kostenlose-kreditkarten.info im Internet. Hier werden alle kostenlosen Kreditarten und Ihre Vor- und Nachteilen aufgeführt und transparent verglichen. So ist zum Beispiel die Kreditkarte der DKB- Bank (Visa), der Comdirect - Bank (Visa) sowie der Wüstenrot- Bank (Visa) auch noch ab dem zweiten Jahr gebührenfrei.

Quelle: kostenlose-kreditkarten.info

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016