Excite

Forbes-Liste: Die mächtigsten Stars der Welt

  • Getty Images

Alljährlich kürt das Forbes Magazine die mächtigsten und einflussreichsten Promis der Welt, in diesem Jahr steht Weltstar Beyoncé auf dem ersten Rang, übrigens weit vor ihrem Ehemann Jay-Z. Das Ranking bezieht Einkommen, Verkaufszahlen und Ansehen in der Öffentlichkeit ein. Es sind viele Frauen in den Top 10, die immer mehr Einfluss in der Showbranche gewinnen.

Seit vielen Jahren ist Beyoncé schon ein absoluter Weltstar. Nach ihrer Karriere mit ihrer Band Destiny's Child, legte sie auch eine atemberaubende Solokarriere hin, die noch lange nicht vor dem Ende steht. Auf dem zweiten Platz steht ein Mann aus der Welt des Sports. Basketballer LeBron James sichert sich den Platz hinter der Sängerin.

Mit dem Verkauf seiner Firma Beats an Apple hat Dr Dre ein für alle Mal ausgesorgt. Drei Milliarden Dollar brachte ihm der Deal. Aber der Rapper und Musikproduzent war auch vorher schon steinreich. Im letzten Jahr war Moderatorin Oprah Winfrey noch auf Platz 1, diesmal rutschte sie auf den vierten Platz ab. Gleich dahinter folgt Ellen DeGeneres, die mit der Moderation der Oscar-Verleihung für eine Menge Aufsehen sorgte und viel positive Kritik bekam.

Ob Jay-Z neidisch auf den Erfolg seiner Ehefrau Beyoncé ist, kann man sicherlich verneinen. Der Rapper und Produzent folgt auf dem sechsten Platz, was beide wohl zum einflussreichsten Paar der Welt macht. Boyer Floyd Mayweather Jr liegt auf Rang 7. Danach folgen die Sängerinnen Rihanna und Katy Perry. Die Top Ten wird komplettiert von "Iron Man" Robert Downey Jr.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017