Excite

Gehaltstabellen im Internet

Wenn man ins Berufsleben einsteigt, freut man sich auf das erste Gehalt, das erste selbst verdiente Geld. Doch viele machen den Fehler, sich gerade am Anfang der Karriere mit zu wenig Lohn zufrieden zu geben. Um genau zu wissen, was man verdienen sollte, gibt es Gehaltstabellen, in denen genau gesagt wird, welche Berufssparte was verdient.

    http://www.gehalt.de/arbeit/Gehalt/Gehaltstabelle

Gehalt überprüfen

Es ist schon aufregend, wenn der neue Arbeitsgeber den ersten Lohn auf das eigene Konto überweist und sich der Arbeitnehmer vielleicht einen kleinen Wunsch erfüllen kann. Und damit es auch gerecht zugeht, gibt es sogenannte Gehaltstabellen, in denen penibel aufgelistet ist, wieviel man verdienen sollte.

Für jede Berufssparte gibt es natürlich andere Lohngrenzen. Darüber sollte jeder Arbeitnehmer, vor allem Einsteiger ins Berufsleben, bescheid wissen. Wir wollen niemandem etwas unterstellen, aber natürlich setzen Arbeitgeber den Lohn erst einmal niedrig an. Gibt sich der Bewerber damit zufrieden, ist der Chef glücklich. Aber vielleicht würde er auch mehr zahlen, wenn man nur wüsste, wieviel man laut Tabelle verdienen darf.

Auf der Website gehalt.de gibt es verschiedene Tabellen. Zum Beispiel kann eingesehen werden, in welchen Berufen welches Einstiegsgehalt gezahlt werden muss. Das Gehalt steigert sich natürlich mit den Jahren und wachsender Berufserfahrung. Allerdings können auch Arbeitnehmer mit einigen Jahren Erfahrung wieder auf das Einstiegsgehalt zurückfallen. Das kann passieren, wenn man den Job wechselt und der Arbeitgeber erst einmal schauen will, wie sich der neue Mitarbeiter so macht.

Die Website bietet außerdem die Möglichkeit, dass jeder überprüfen kann, ob er genug verdient, oder ob er aktuell über den Tisch gezogen wird. Dafür muss nur ein Fragebogen ausgefüllt werden und schon spukt der Computer das Ergebnis heraus. Das kann schon mal überraschend ausfallen.

Akademiker bekommen etwas mehr

Gehaltstabellen bieten außerdem die vielen, verschiedenen Jobbörsen im Netz an. Geordnet sind sie meist nach Berufssparten. Denn beim Gehalt gilt nach wie vor, dass Akademiker etwas mehr verdienen können, als Handwerker. Im allgemeinen gilt aber: Wer gut ist in seinem jeweiligen Beruf, der braucht sich eigentlich keine Sorgen machen, das er zu wenig verdient.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017