Excite

Wie ärgerlich: Geld im Geldautomaten vergessen

Wer sein Geld im Geldautomaten vergessen hat, könnte im ersten Moment wahrscheinlich erstmal die Kreditkarte durchbeißen vor Wut. Das muss aber nicht sein. Denn es gibt einige Vorkehrungen, die dafür sorgen, dass der Betrag nicht unbedingt weg sein muss. Aber eine hundertprozentige Sicherheit ist das nicht, deswegen, immer schön aufmerksam das Geld entnehmen.

Immer konzentriert bleiben bei der Abbuchung

In diese Situation ist sicherlich der ein oder andere schon geraten. Man entschließt sich, etwas zu kaufen, hat aber kein Geld in der Tasche. In Gedanken ist man schon bei der Neuanschaffung, körperlich steht man aber gerade vor dem Bankautomaten und möchte das nötige Geld von seinem Konto abheben. Und weil man es eilig hat und man die Neuanschaffung schnell tätigen möchte, bleibt es bei der Bankkarte, die aus dem Automaten gezogen. Wie ärgerlich: Geld im Geldautomaten vergessen. Was nun?

Nun heißt es, schnell handeln, wenn dies überhaupt möglich ist. Denn viele entdecken ihren Faux-pas viel zu spät. Sollte es dem vergesslichen Menschen aber direkt auffallen, dass das Portemonnaie immer noch genau so leer ist, wie vor dem Bankgang, sollte man so schnell es geht zu einem Bankangestellten gehen und diesen über das Missgeschick informieren. Der kann dann sofort prüfen, ob das Geld wieder auf dem eigenen Bankkonto gelandet ist, oder ob es jemand anders aus dem Automaten gezogen und sich aus dem Staub gemacht hat.

Bankautomaten sind so eingestellt, dass Geld, das nicht entnommen wird, nach 30 Sekunden wieder eingezogen wird. Dann besteht überhaupt kein Problem und es wird wieder auf das eigene Konto gebucht. Das gleiche gilt für die Bankkarte. Wird diese nicht nach 30 Sekunden wieder entnommen, zieht der Automat sie ebenfalls ein, damit keine unbefugte Person sie an sich nimmt.

Auch ein eventueller Dieb kann überführt werden

Es kann allerdings auch sein, dass jemand anderes das Geld entnommen hat. Aber auch das bedeutet noch nicht, dass der Betrag für immer weg ist, wenn man sein Geld im Geldautomaten vergessen hat. Videokameras zeichnen diejenigen auf, die Geld abheben. Mit etwas Glück lässt sich der Dieb ermitteln. Oder er hat kurz danach auch von seinem eigenen Konto Geld abgehoben. Dann ist die Ermittlung noch einfacher.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017