Excite

Goldene Kreditkarte - Voraussetzungen sind Bonität und regelmäßige Einkommen

Der Besitz einer Kreditkarte spiegelt nicht nur eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit wieder, vor allem bringt das einen Gewinn an Bequemlichkeit beim Bezahlen. Als die ersten dieser Plastikkarten auf dem Markt angeboten wurden, waren diese in erster Linie einem vermögenderen Publikum zugedacht. Mittlerweile kann sich jeder vom Studenten bis zum Geschäftsmann mit einer dieser in riesiger Anzahl und großem Variantenreichtum angebotenen Kreditkarten ausstatten.

Damit Karteninhaber ihren finanziellen Status in der Gesellschaft dennoch angemessen repräsentieren können, gibt es für jedes Klientel Plastikkarten, die mit einer bestimmten zusätzlichen Angabe wie Gold, Platin oder Schwarz versehen werden. Bereits die Farbe wie bei der goldenen Kreditkarte verspricht Exklusivität.

Neben der eigentlichen Bezahlfunktion werden weitere Dienstleistungen wie Versicherungen oder Einkaufsschutz in das Kartenpaket integriert. Da verwundert es nicht, dass für eine goldene Kreditkarte bestimmte Voraussetzungen vom Kunden erfüllt werden mussten beziehungsweise auch heute noch müssen.

Diese Voraussetzungen haben sich in den letzten Jahren zugunsten der Kunden verändert. Persönliche Bonität ist wie bei jeder regulären Kreditkarte die Hauptvoraussetzung für den Erhalt und für die Nutzung eines jeweiligen Kreditrahmens. Weitere Voraussetzungen sind bei den einzelnen Kartenherausgebern in unterschiedlicher Form anzutreffen.

Eine der bekanntesten goldenen Kreditkarten ist die American Express Gold Card. Sie ist sowohl in der Variante Privat als auch Business zu erhalten. Voraussetzung für eine Nutzung ist der Nachweis eines Jahreseinkommens von wenigstens 40.000 Euro. Ab dem zweiten Jahr kostet sie auch einen Jahresbeitrag von 140 Euro.

Zu empfehlen ist aufgrund der umfangreichen Leistungen die Barclaycard Gold Visa. Wer die Leistungen und das Reiseversicherung Kompakt-Paket ohne Zahlung eines Jahresbeitrages nutzen möchte, muss lediglich einen Umsatz mit der Karte in Höhe von 3.000 Euro im Jahr erreichen. Sonst werden keine besonderen Anforderungen oder Voraussetzungen an einen Antragsteller beziehungsweise Inhaber gestellt.

Längst sind auch Prepaid-Kreditkarten in der Goldvariante zu bekommen. Wer sich damit schmücken möchte, muss meist einen Kartenanbieter aus dem Ausland akzeptieren. Die LCS-Goldcard erhält ein Kunde hier als Goldene Prepaid Mastercard aus Gibraltar.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016