Excite

Kreditkarte für Auszubildende - kostenlos im Paket mit Girokonto!

Das heutige Geschäftsleben hat allgemeine Grundsätze, denen kaum jemand entkommen kann. Das betrifft vor allem die Möglichkeit des bargeldlosen Einkaufs. Es verwundert daher nicht, dass eine Kreditkarte zur Grundausstattung fast jeder Brieftasche gehört. Sie wird im täglichen Alltagsleben von immer größerer Bedeutung. Je mehr der Handel das bargeldlose Bezahlen in Zukunft forciert, um so selbstverständlicher wird eine Kreditkarte für jedermann sein müssen.

Viele Unternehmen haben von der Kreditkarte für Auszubildende über Kartenangebote für Normalkunden bis hin zu exklusiven Kartenvarianten für Firmen und sehr vermögende Kundschaft eine umfangreiche Auswahl. Im Prinzip kann sich jeder ab 18. Jahren mit einer regulären Kreditkarte ausstatten. Auszubildende zählen zwar nicht zu den Kunden, die generell ohne Probleme eine Kreditkarte erhalten, dennoch ist das selbst für diesen Personenkreis möglich.

Bei der Comdirekt, DKB und ING-Diba erhalten Auszubildende eine kostenlose Kreditkarte, wenn sie gleichzeitig das Girokonto beim Bankunternehmen führen. Bei der DKB entfällt bei einer Kontobeantragung durch Azubis, Studenten und Schüler der sonst allgemein übliche Einkommensnachweis.

Das Angebot der DKB mit Girokonto und Visa-Kreditkarte ist kein spezielles Produkt für Studenten und Azubis. Im Prinzip ist dort jedermann als Kunde willkommen. Die Kreditkartenumsätze werden einmal im Monat mit dem Girokonto verrechnet. Dazu gibt es an allen Geldautomaten weltweit gebührenfrei Bargeld.

Da die Banken junge Leute als die finanzkräftigen Kunden von morgen frühzeitig an sich binden wollen, erhalten Auszubildende natürlich auch einen Kreditrahmen. Dieser erstreckt sich einerseits auf das Girokonto (Dispositionskredit) und andererseits auf die Kreditkarte.

In den Fällen geringer Einkommen (Ausbildungsvergütung) kann es sinnvoller sein, wenn die Bank jungen Leuten eine sogenannte Prepaidkreditkarte anbietet. Damit ist ein frühzeitiges Verschulden unmöglich.

Allerdings erleichtern die Banken den Jugendlichen nicht die Entscheidung für eine Guthabenkarte, da sie meist extra Jahresgebühren für deren Nutzung verlangen. Zumindest mit der Kalixa-Card und der Prepaid-Kreditkarte der Wüstenrot Bank (im Paket mit Girokonto) finden sich zwei günstige Anbieter.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020