Excite

Kreditkarte von Karstadt kostenlos: Einst Spitzenreiter, nun passé

Es gibt verschiedene Kartenmodelle in Deutschland, die allesamt unterschiedliche Vorteile für ihre Besitzer bieten können: Die Kreditkarte von Karstadt kostenlos war nun eine Variante, sich an ein Unternehmen zu binden, welches ganz spezielle Vorteile bietet. Karstadt ist als Einkaufsriese deutschlandweit ein Begriff und steht noch immer für Qualität. Die Auswahl in den verschiedenen Häusern, die in fast jeder Stadt Deutschland vorhanden sind, ist riesig groß und so kann der Kunde aus den unterschiedlichsten Einkaufswelten genau das heraussuchen, was er gerade benötigt.

So wird der Gang ins Kaufhaus immer von Erfolg gekrönt sein, denn die Auswahl ist hier unendlich groß mit Kurz- und Haushaltswaren, Kinderspielzeug und Modeartikeln. Auch Schreibwaren, Zeitschriften oder Reisen werden hier verkauft, ebenso wie Schmuck und Elektroartikel.

Wer sich für die Karstadt MasterCard entschieden hat, der bekam eine vollwertige Kreditkarte, die herausgegeben wurde von der Valovis Commercial Bank. In diesem Fall war der große Vorteil, dass für die MasterCard keine Jahresgebühren zu zahlen waren und so das Kleingedruckte nicht irgendwann zur Falle wurde. Sie blieb immer kostenfrei, dazu musste kein Mindestumsatz erfüllt werden. Dieser Fakt änderte sich auch nach Jahren der Mitgliedschaft nicht. Ein Ausgleich von dieser Kartenabrechnung konnte entweder ganz oder in kleinen Teilbeträgen entrichtet werden, monatlich wurde eine übersichtliche Kreditkartenabrechnung ausgegeben.

Wer sich für den Besitz einer Kreditkarte von Karstadt entschloss, der konnte auch an den Goldwochen des Unternehmens teilnehmen. Seit dem 1.10.2010 wird jedoch dieses Angebot nicht mehr angeboten, auch werden keine neuen Kreditkarten mehr ausgestellt. Kunden müssen nun zu Ausweichmodellen greifen und können sich hier leider keine Vorteile mehr sichern.

Quelle: Kostenlose-kreditkarten.info

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016