Excite

Media Markt Aktion: Einkauf wirklich nur für 14 Euro?

Media Markt wirbt seit Jahresbeginn mit einer riesengroßen Rabatt-Aktion: Jeder zwanzigste Kunde bei Media Markt bezahlt angeblich nur 14 Euro auf seinen Einkauf - egal was im Warenkorb gelegen hat. Bis Samstag, den 4. Januar 2014 läuft die Aktion von Media Markt noch und soll in so vielen Menschen wie möglich die Kauflust kurz nach Weihnachten wecken.

Was ist dran an der Werbe-Aktion?

Verlockend klingt es ja - egal was man kauft, man zahlt nur 14 Euro. Wer also Glück hat, der kriegt seinen neuen Fernseher, den Kühlschrank oder das neue Smartphone für den Preis einer DVD. Eine Sprecherin von Media Markt bestätigt, dass es das Werbeversprechen tatsächlich eingehalten wird und es sich nicht um einen Fake handelt: "Es gibt bei der Aktion kein Preislimit. Auch wenn sich ein Kunde eine Küchenausstattung für 3000 Euro gekauft hat, zahlt er am Ende nur 14 Euro."

Der glückliche Gewinner muss allerdings erst ermittelt werden und das funktioniert ein bisschen so, wie beim Lotto: Erstmal zahlen alle Kunden ganz normal im Elektronik-Handel bzw. online. "Am Sonntag, nach dem Ende der Aktion, ziehen wir die Gewinnzahl aus einem Lostopf", so die Sprecherin. Diese Ziehung soll unter Aufsicht eines Notars stattfinden.

Die Gewinner:

Wer dann gewonnen hat, das verrät der Kassenbon - unten links auf dem Kassenzettel befindet sich die Nummer des Bons und die zwei letzten Zahlen entsprechen dem Gewinn-Code. Sind die Ziffern identisch mit den Gewinnzahlen, dann kann man sich im Handel die Differenz zwischen der Einkaufssumme und den 14 Euro erstatten lassen.

Bei den Online-Kunden werden die Gewinner hingegen automatisch ermittelt. Via E-Mail wird eine Gewinn-Nachricht versendet, auf die der Kunde reagieren muss. Der Differenz-Betrag wird dann automatisch zurück aufs Konto überwiesen.

Das Kleingedruckte:

- Die 14-Euro-Aktion von Media Markt gilt nur für vorrätige Artikel und im Online-Shop nur für Artikel, die "sofort verfügbar" sind.
- Manche Angebote, wie Gutscheine, der Fotoservice oder auch Verträge mit Drittanbietern sind ausgeschlossen von der Werbeaktion
- Der Gewinn muss in der Filiale in der man eingekauft hat, innerhalb von 14 Tagen eingelöst werden
- Weil bei Online-Kunden ein Widerrufsrecht von 14 Tagen gilt, werden die Gewinn-E-Mails erst nach 16 Tagen versendet
- Während der Aktion gibt es kein Rückgaberecht auf gekaufte Artikel - Waren werden bei Nichtgefallen nur in Gutscheine umgetauscht

Die letzte Bedingung soll ausschließen, dass Kunden ihre Ware bei Nicht-Gewinn einfach wieder zurück bringen - deshalb hat Media Markt die Umtausch-Bedingungen für kurze Zeit abgeändert. Geld verdienen will der Elektrohandel nämlich schon - trotz der eventuell sehr hohen Rückzahlungen an so manchen Kunden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017