Excite

So können Sie eine Schufa Auskunft bestellen

An ihr kommt wohl kaum jemand vorbei. Jedes mal, wenn Sie einen Handyvertrag abschließen möchten, eine Kreditkarte beantragen oder ein neues Bankkonto eröffnen möchten, Möbel oder ein Auto finanzieren möchten, ja selbst wenn Sie sich um eine Wohnung zur Miete oder zum Kauf bewerben möchten. Die Schufa Auskunft gehört heute schon zur Standardabfrage, wenn es um die Frage nach der Kreditwürdigkeit, oder auch Bonität genannt, geht.

Aber welche Daten speichert die Schufa denn eigentlich über uns? Zum einen sind dies allgemeine Daten zu Ihnen, wie zum Beispiel dem Wohnort, aber auch jegliche Verträge, die sie mit Schufa- Partnern geschlossen haben, sind hier aufgeführt und fließen in die Berechnung ihres Scores ein. Dieser Score gibt eine Auskunft über ihr Kreditwürdigkeit, egal ob dies nun zutreffend ist oder nicht. Der Score sagt Ihrem Vertragspartner, mit welcher Wahrscheinlichkeit Sie alle Vertragsforderungen fristgerecht begleichen werden. Deshalb ist es logisch dass viele Unternehmen ein Interesse an daran haben wie wahrscheinlich es ist, dass Sie auch die erste Rechnung begleichen werden, bevor Sie Ihnen das Handy zum Telefonieren oder die Möbel mit nach Hause geben.

Wenn Sie eine Schufa Auskunft bestellen wollen, klicken Sie auf www.meineschufa.de und dort den entsprechenden Wunsch der Auskunft. Wünschen Sie diese Auskunft für sich oder für einen Geschäftspartner (zum Beispiel den zukünftigen Vermieter?) Sie haben dann die Wahl einen Auskunft online oder per Post einzuholen. Die Online- Auskunft kostet einmalig 18,50 Euro, ist jedoch unbefristet verfügbar und wird ständig aktualisiert. Die schriftliche Auskunft ist hingegen einmalig aber dafür unentgeltlich.

Quelle: meineschufa.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016