Excite

Steuersoftware: Helfer, die sich auszahlen

Dem Durcheinander von Anlagen, Mantelbogen und Belegen kann man ganz einfach entgehen: Mit einer Steuererklärungs-Software wird die Steuererklärung nicht nur übersichtlicher –oft verhilft sie auch zu einer höheren Rückzahlung.

Schritt für Schritt durch den Formular-Dschungel

Die Programme führen den Steuerzahler Schritt für Schritt durch den Paragrafen- und Formular-Dschungel. Bei der SteuerSparErklärung der Akademischen Arbeitsgemeinschaft zum Beispiel übernimmt das der "Rote Faden". Er führt nicht nur durch das Programm, sondern gibt auch wertvolle Hinweise, welche Ausgaben noch abgesetzt werden können, beispielsweise im Bereich der Werbungskosten, Kinderbetreuung oder Handwerkerrechnungen. Die Daten werden dabei schnell und einfach in übersichtlichen Masken erfasst – an die grünen Formulare der Finanzämter erinnert hier nichts.

Die Steuersoftware berechnet die Steuererstattung dabei schon während der Eingabe. So hat der Nutzer immer im Blick, wie viel Geld er vom Finanzamt zurück erhält. Das motiviert.

So schnell und einfach war die Steuererklärung noch nie fertig!

Ein weiteres Plus: Die Software prüft automatisch alle Eingaben und weist auf Fehler oder fehlende Angaben hin. Am Ende werden die Formulare ganz einfach ausgedruckt und per Post an das Finanzamt geschickt – alternativ hat der Software-Nutzer die Möglichkeit, die Daten elektronisch per ELSTER an das Finanzamt zu senden.

Wenn später der Steuerbescheid vom Finanzamt kommt, zeigt die Software, wo das Finanzamt den Rotstift angesetzt hat. Und falls es zum Streit mit dem Finanzamt kommt, unterstützt zum Beispiel die "SteuerSparErklärung" der Akademischen Arbeitsgemeinschaft den Anwender mit über 100 Musterbriefen beim Schriftverkehr mit dem Finanzamt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017