Excite

Tagesgeld bleibt krisensicher

Wenn Sie sich überlegen, wie Sie ihr Geld am besten anlegen können, stoßen Sie auf sehr viele Angebote. Nicht nur von Banken sondern auch von anderen Anbietern. Mittlerweile können Sie sogar online an andere Privatleute Geld verleihen oder umgekehrt Staatsanleihen kaufen und ihr Geld zum Beispiel über Bundesschatzbriefe verzinsen lassen - Geld auf diese Weise zu verleihen birgt allerdings einige Risiken. Tagesgeld hingegen ist krisensicher.

Tagesgeld als sichere Alternative

Natürlich hat jede Anlageform ihre spezifischen Nach- und Vorteile und Sie müssen sich genau darüber informieren, welche am besten zu Ihren eigenen Vorlieben und Wünschen passt. Bei der Entscheidung zwischen verschiedenen möglichen Anlageformen müssen Sie nicht nur die möglichen Zinserträge sondern auch die Risiken berücksichtigen, also die Wahrscheinlichkeit, dass Sie diese Zinsen auch tatsächlich bekommen. Wenn Sie Aktien kaufen, haben Sie zwar die Möglichkeit binnen einiger Tage reich zu werden - genauso können Sie aber auch 100% Ihrer Anlage verlieren und das investierte Geld nie wieder sehen. Wenn Sie Kreditgeber an jemand anderen als eine Bank sind, müssen Sie dessen Kreditwürdigkeit einschätzen können - häufig keine leichte Aufgabe.

Tagesgeld hat anderen Anlageformen gegenüber den großen Vorteil, krisensicher zu sein. In den meisten Fällen gibt die Bank Ihnen ein Versprechen darüber, zumindest für einen bestimmten Zeitraum festgelegte Zinsen zu zahlen. Meistens erhalten Sie mindestens den vereinbarten Zinssatz für ungefähr 6 oder 12 Monate. Viele Banken bieten zusätzlich auch ein Begrüßungsgeld für Kunden an, die zum ersten Mal ein Konto bei dieser Bank eröffnen. So sind Ihnen nicht nur die Zinserträge sondern auch das Begrüßungsgeld sicher, das oft den Gesamtgewinn im ersten Jahr (garantiert!) vervielfacht. Diese Sicherheit haben Sie bei vielen anderen Anlageformen nicht, die zum Beispiel über Spekulationen am Aktienmarkt funktionieren oder direkt abhängig von der Zahlungsfähigkeit von anderen privaten Anlegern oder großen Ländern sind. Insbesondere in Zeiten großer Unsicherheit stellen sich diese Anlagen als riskant heraus, während Tagesgeld krisensicher bleibt.

Auch Banken wissen um die Attraktivität dieser flexiblen aber sicheren Geldanlage und deswegen bietet fast jede ihre eigene Variante eines Tagesgeldkontos an. Als Verbraucher den Überblick zu behalten, kann schwierig sein.

Aber es gibt Online-Portale, die sich auf den Vergleich von Tagesgeld-Angeboten spezialisiert haben. Neben allgemeiner Beratung und Artikeln zum Thema Tagesgeld gibt es zum Beispiel im Verbraucherportal www.tagesgeld.org stets einen aktuellen Vergleich von Tagesgeldangeboten und einen Rechner, mit dem Sie direkt die Zinsen für Ihre persönliche Anlage berechnen können.

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Internets

Auch wenn Sie bereits ohne das Internet wussten, dass Tagesgeld krisensicher ist: Verbraucherportale wie www.tagesgeld.org helfen bei der Auswahl der richtigen Variante. Denn die Seite spuckt nicht einfach das beste Zinsangebot aus, sondern ist auch voller Informationen für Sie als Kunden, um eine gute Entscheidung bei der Auswahl ihrer Bank zu treffen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017