Excite

Tagesgeld - online aktuelle Konditionen abrufen und zeitnah entscheiden

In Zeiten unsicherer Finanzmärkte lohnt sich der Blick auf die Angebote für täglich verfügbare Geldanlagen. Die Banken sorgen für einige attraktive Angebote für Tagesgeld.

Um für Tagesgeld aktuelle Konditionen zu finden, reicht der Blick auf die Webseiten der Tagesgeldvergleichsportale ( beispielsweise www.tagesgeld.org) im Internet. Auch die Webseiten der Direkt- und Filialbanken geben Auskunft über den Stand der gegenwärtigen Zinsen für Tagesgeld. Seit der Finanzkrise interessieren sich die Banken wieder verstärkt für Neukunden. Damit sie dauerhaft an deren Geld kommen, werden neue Kunden von den Banken mit Extra-Tagesgeldkonditionen intensiv umworben.

Attraktive Zinsen für Tagesgeld sind der Einstieg in das aktive Privatkundengeschäft. Das Tagesgeldkonto ist nur ein erstes Bankprodukt, das die Banken im Blick haben. Der Neukunde soll sich für seine neue Hausbank entscheiden. Einige Banken beschränken daher ihre Angebote beim Tagesgeld nicht. Sie werden kombiniert mit kostenlosen Girokonten, Depots oder Kreditkarten.

Die Strategie der Neukundengewinnung ist vor allem daran zu erkennen, dass die attraktivste Verzinsung von Tagesgeld in vielen Fällen nur für einen bestimmten Zeitraum gewährt wird. Gleichzeitig werden die Zinsen nur bis zu einem höchstmöglichen Geldbetrag garantiert. Ist der Garantiezeitraum abgelaufen oder der Höchstbetrag wird überschritten, gelten die allgemeinen Konditionen auf dem Tagesgeldkonto.

Zu den Tagesgeldanbietern, wo Kunden weder Kleingedrucktes noch sonstige versteckte Details befürchten müssen, gehört die Bank of Scotland. Neben hohen Zinsen von 2,6 Prozent für Neu- und Bestandskunden erhalten neue Kunden noch ein Startguthaben von 20 Euro. Tagesgeldzinsen gelten für Anlagebeträge bis 500.000 Euro, wobei allerdings maximal 100.000 Euro von der Einlagensicherung erfasst sind. Die Zinsen sind für einen bestimmten Zeitraum (aktuell bis Oktober 2011) garantiert.

Ein ganz anderes Modell des Festgeldkontos findet sich bei der niederländischen MoneYou Bank. Hierbei handelt es sich um ein transparentes Tagesgeldkonto mit 2,60 Prozent Zinsen. Ein Anlagebetrag ist in seiner Höhe auf eine Million Euro begrenzt. Die Konditionen gelten für Neu- und Bestandskunden. Es handelt sich hierbei um einen variablen Zinssatz.

Da sich Zinsen täglich ändern können, sollte das online verfügbare Tagesgeldkonto regelmäßig geprüft werden. In Zeiten allgemein steigender Zinsen ist das MoneYou Tagesgeldkonto sicherlich eine interessante Variante.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016