Excite

Tagesgeld Vergleich 2014: Wo lohnt es sich, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen?

Der Tagesgeld Vergleich 2014 informiert Sie über die Konditionen, die die Banken für Tagesgeld anbieten. Das Tagesgeldkonto ist das neue Sparbuch der Deutschen. Die Gründe sind einleuchtend: Die Zinslage ist relativ gut für die aktuelle Finanzlage und das Guthaben ist gesetzlich geschützt und der Staat zahlt, falls die Bank zahlungsunfähig wird.

Doch wie sieht die Zinslage für 2014 aus? Wie lange zahlen die Banken den Zinssatz für Ihr Tagesgeld und welche Bank sollte man für ein Tagesgeldkonto wählen?

    Butz.2013 (Flickr)

Welche Bank bietet gute Konditionen?

Beim Tagesgeld Vergleich 2014 gilt es nicht nur, auf den Zinssatz und seine Höhe zu schauen. Genauso interessant und wichtig für die Entscheidung, wo Sie ein Tagesgeldkonto eröffnen sollten, ist die Zinsgarantie und die Zinsgutschrift beim Tagesgeldvergleich. Zudem spielt die Anlagesumme und die Laufzeit eine Rolle.

Volkswagen Bank

Ein gutes Angebot liefert die Volkswagen Bank mit 1,40 Prozent Verzinsung mit einer Zinsgarantie von vier Monaten. Die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben. Bei einer Anlagesumme von 10.000 Euro sind das in vier Monaten 46,75 Euro.

Onlinebroker Cortal Consors

Ein weiteres interessantes Angebot beim Tagesgeld Zinsen Vergleich liefert der Onlinebroker Cortal Consors. Die Verzinsung liegt bei 1,30 Prozent, allerdings werden diese für 12 Monate garantiert. Außerdem sind Sie als Kunde mit 45 Millionen Euro Einlagensicherung auf der sicheren Seite bei Cortal Consors. Die Zinsen werden vierteljährlich gut geschrieben, was ein Nachteil für Sie als Sparer ist. Dennoch erhalten Sie bei einer Anlagesumme von 10.000 Euro für vier Monate 43 Euro.

Die Sparkasse

Wenn Sie einen kleineren Betrag bei einer Tagesgeld Bank anlegen möchten, sollten Sie die Südtiroler Sparkasse wählen. Bei einer Anlagesumme von 500 Euro erhalten Sie für sechs Monate einen Zinssatz von 1,30 Prozent, was dann 3,26 Euro macht. Diese Konditionen finden Sie auch bei MoneYou der niederländischen ABN Amro Bank. Diese hat beim Tagesgeld Test mit der Note 2 abgeschnitten.

Immer Extra-Konditionen beachten!

Wenn Sie sich für die Eröffnung eines Tagesgeldkonto entscheiden, sollten Sie nicht nur beim Tagesgeld Vergleich für 2014 auf die oben genannten Kriterien wie Zinssatz oder Zinsgarantie achten.

Vor allem für kleine Sparer ist ein Angebot einer Tagesgeld Bank interessant, die ein Startguthaben bei einer Kontoeröffnung verspricht. Zudem sind Banken empfehlenswert, die keine Kontoführungsgebühren erheben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017