Excite

Weihnachten: Wie lange haben die Geschäfte auf?

Weihnachten: Wie lange haben die Geschäfte auf? Es fehlt noch Wein für die Weihnachtsfeiertage und man möchte gerne noch ein paar Kekse zusätzlich kaufen, falls doch unerwarteter Besuch vor der Tür steht. Das alles muss an Heilig Abend passieren, denn danach sind erst mal Feiertage angesagt. Doch wie sieht es mit den Öffnungszeiten an Weihnachten aus?

Regelung der Öffnungszeiten an Heilig Abend

Viel zu schnell rast die Adventszeit an einem vorbei, sodass schnell der Gedanke aufkommen kann: An Weihnachten – wie lange haben die Geschäfte eigentlich auf? Alles wird auf den letzten Drücker organisiert und so müssen die letzten Stunden an Heilig Abend für den Weihnachtseinkauf herhalten.

Öffnungszeiten an Heilig Abend:

Wer die Einkäufe bis 14 Uhr erledigen kann, sollte das tun. In Deutschland gilt für den Heilig Abend eine Sonderregelungen. Dieser Tag ist zwar kein gesetzlicher Feiertag, dennoch müssen die Geschäfte um 14 Uhr schließen.

Sonderöffnungszeiten an Heilig Abend:

Allerdings gibt es in einigen Bundesländern Regelungen in Bezug auf die Öffnungszeiten für Apotheken, Tankstellen und Geschäfte in Bahnhöfen. In Niedersachsen können Tankstellen, Bahnhofs-Shops und Apotheken auch nach 14 Uhr geöffnet haben.

Viele Geschäfte reagieren auf die Sonderregelung mit längeren Öffnungszeiten in den Tagen vor Heilig Abend. So werden die Zeiten, an denen die Türen für Kunden geöffnet sind, gerne auf 22 Uhr, wenn nicht sogar 24 Uhr ausgeweitet.

Zudem können Kunden auch an den verkaufsoffenen Sonntagen in Deutschland die nötigen Weihnachts-Einkäufe wie Geschenke tätigen. So haben die meisten Geschäfte, vor allem in Einkaufzentren und Fußgänger-Zonen an den Sonntagen 7. Dezember und 21. Dezember geshoppt werden. An diesen Sonderterminen haben die Händler in der Regel zwischen 13 Uhr und 18 Uhr auf.

Öffnungszeiten am 25. und 26. Dezember

Weihnachten: Wie lange haben die Geschäfte auf an den anderen Weihnachtsfeiertagen? Am ersten Feiertag wird man keine geöffneten Geschäfte finden. Ausnahmen können Tankstellen, Fastfood-Restaurants sowie Geschäfte im Bahnhof sein.

Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag kann man getrost zu Hause bleiben, statt sich auf die Suche nach geöffneten Shops zu begeben. Denn an diesen Feiertag haben auch nur Ausnahmen auf. Ab dem 27. Dezember sind die Geschäfte dann wie gewohnt offen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017