Excite

Umfrage: Wieviel geben die Deutschen für Weihnachtsgeschenke aus?

  • Getty Images

In der Weihnachtszeit wird in der Regel eine Menge Geld ausgeben - und wieviele Euros die Deutschen in diesem Jahr in den Geschäften lassen, das haben nun verschiedene Institute versucht, herauszubekommen. Doch dabei kam kein einheitliches Bild heraus. Die Zahlen unterscheiden sich teilweise schon sehr, so dass immer noch nicht klar ist, wieviel Geld die Deutschen zu Weihnachten 2014 ausgeben werden.

Laut der Abendzeitung hat der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Umfrage unter 38 000 Verbrauchern gestartet. Dabei kam heraus, dass jeder im Durchschnitt 447 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben wird. Das ist ein neuer Rekord. Den wollen andere Institute aber nicht bestätigen. Sie kommen auf deutlich geringere Zahlen.

Bei der Wirtschaftsberatung Deloitte kam nach der Umfrage auf ein Ergebnis von 266 Euro pro Person. Dabei geht es nur um das Geld für Geschenke. Dieser Wert läge damit um zwei Prozent niedriger als im Vorjahr. Wenn man das Geld für Lebensmittel oder Restaurantbesuche noch hinzurechnet, sind es immer 437 Euro, was aber immer noch niedriger ist als der Wert vom HDE, der sich nur auf Geschenke bezog.

Auch die Agentur Ernst & Young hat eine Umfrage gestartet. Und dort rechnet man mit einer Durchschnittsausgabe von 219 Euro für Weihnachten. Das sind immerhin 20 Prozent weniger als in 2013. Allerdings ist sich Ernst-&-Young-Handelsexperte Harms sicher, dass deren Umfrage der Wahrheit am nächsten käme. In den letzten Jahre wäre das auch so gewesen. Beim HDE ist man aber der Meinung, dass deren Umfrage richtiger ist, weil viel mehr Menschen befragt worden seien.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017