Excite

Wo verstecke ich mein Geld am sichersten?

Wo verstecke ich mein Geld - ist beileibe nicht nur für Griechen eine interessante Frage. Auch wenn es für viele Bürger in Griechenland infolge der drohenden Staatspleite in erster Linie darum geht, ihre Euros vor einer Währungsreform zu sichern oder vor Dieben zu Hause zu schützen, gehören versteckte Gelder, Gold und Diamanten in Bankschließfächern und deutschen Haushalten zur Normalität.

Bargeld erstattet Hausratversicherung bei Einbruch sehr begrenzt

Wer sich mit der Frage beschäftigen muss, wo verstecke ich mein Geld am sichersten, der muss nicht unbedingt sehr viel davon haben. Ein Verlust wiegt da natürlich schwerer als wenn es noch anderweitige Reserven gibt. Hat man sehr viel Geld und möchte das Dritten (Staat, Verwandten, Gläubigern) nicht kundtun oder zugänglich machen, dann sucht man sich entsprechende Verstecke.

Die Finanzkrise und das auf und ab an den Börsen hat viele Bürger sehr verunsichert. Nicht wenige kommen dabei auf die Idee, ihr Erspartes so wie zu Omas Zeiten im Spartrumpf zu Hause zu verstecken. Alles Geldvermögen bar unter der Bettmatratze aufzubewahren, ist allerdings mehr als leichtsinnig. Potenziellen Einbrechern sollte man das Finden von Geld nicht so leicht machen.

Wer eine Hausratversicherung hat, kann sich im Falle eines Einbruches kleinere Geldbeträge erstatten lassen. Doch die Absicherung ist nur sehr begrenzt. Mehr als 2.000 Euro, abhängig je Vertrag, lassen sich mit einer normalen Hausratversicherung bei Diebstahl nicht zurückholen. Dabei spielt es letztlich auch keine Rolle, ob Geld in der Küche in der Kaffeedose oder im Schlafzimmer unter der Matratze versteckt war.

Bargeld deponiert man am sichersten in einem Safe. Der sollte möglichst unauffällig versteckt und möglichst an der Wand oder am Fußboden befestigt sein. Einbrecher haben nicht viel Zeit, finden Sie einen Safe, den sie nicht leicht aufbrechen oder mitnehmen können, dann sind darin befindliche Wertsachen sowie Bargeld sicher.

Idealfall - einbruchsicheres Versteck

Wo verstecke ich mein Geld, ist eine Frage, die Eigentümer von Wohnungen und Häuser umfangreicher beantworten können. Immerhin können Sie mit entsprechenden baulichen Maßnahmen feste Tresore in Räume einbauen oder Wände und Fußböden nach belieben mit Geheimverstecken ausstatten.

Im Allgemeinen gilt, dass selbst die besten Geldverstecke gewieften Einbrechern bekannt sind. Auf ein Verstecken kommt es nicht daher nicht allein an.Der Schutz vor fremden Zugriffen durch eine einbruchssichere Verwahrung ist das viel wichtigere Element.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017